01 Die Hauptdarsteller

Hallo,

wir sind Joana und Joshua und reisen gerade trotz aller Widrigkeiten durch AFRIKA, um von den Schicksalen der Menschen vor Ort zu berichten.

Wir sind entgegen aller Erwartungen aufgebrochen. Wir wollen zeigen, dass die Welt sich weiterdreht, dass neben Corona alle anderen Probleme dieser Welt weiter existieren, sich sogar zuspitzen.

Joshua leidet an Diabetes und Mukoviszidose, auch CF genannt. Joana bereist erstmalig den afrikanischen Kontinent. Mit kleinen Motorrädern und geringen Mitteln schlagen wir uns dennoch überall durch. COVID macht es nicht eben leichter.

Wir sind die Einzigen vor Ort und müssen mit ansehen, wie sich die Menschen an ihre kleinen Cafés, ihre gemütlichen Campingplätze, ihre gutmütigen Kamele klammern, obwohl sie nur noch Unterhalt kosten und es keine Einkünfte gibt.
02 Achmed mit seinem Kamel Samira
Achmed mit seinem Kamel Samira. Sie haben uns durch die Dünen getragen doch ihre Zukunft steht auf dem Spiel, wenn auch diesen Winter die Touristen ausbleiben. Wir packen mit an, wo wir können, helfen bei der Ernte wo es passt, geben mehr als das Budget hergibt. Wir teilen unser Benzin mit den Bikern, auch wenn es für uns schon knapp wird.  Wir unterstützen Menschen wie Achmed mit Trinkgeldern, um die Situation etwas abzumildern. Wir können nur hier und dort Kleinigkeiten dagegen steuern, aber möchten damit zeigen, dass man nicht in Schockstarre verweilen muss bis alles vorbei ist.

Für alle, die vom Reisen träumen, für alle, die uns kennen, für alle, die es mal nachmachen wollen und für alle, die es einfach interessiert, berichten wir ausführlich von unseren Erlebnissen.

Nicht jedem freilich ist es möglich seine Arbeit zu kündigen, seine Familie zu verlassen, alle Ratschläge in den Wind zu schießen und loszufahren.

Aber jeder, der möchte, kann uns unterstützen.

Wir werden es weitergeben!

paypal donate button


03 Zwei Tunesische Biker denen wir helfen konnten

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.